Abenteuer Wochenende für Männer

Veröffentlicht am: 09.07.2021|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltung|Lesezeit: 2,1 min|

An einem Wochenende im Juni kamen 10 Männer zum Männerwochenende zusammen. Pater Reiser hatte sich für dieses Jahr ein Programm in Kleingruppen ausgedacht und schickte uns direkt nach der Ankunft am Freitagabend in unsere Kleingruppe. Diese Gruppe sollte durch Austausch, Diskussion und die gemeinsame Bewältigung von Abenteuern über das Wochenende zusammenwachsen.

Geschlafen wurde unter freiem Himmel, der allerdings schnell von Regenwolken bedeckt wurde. Eine kleine Hütte stand als überdachte, Notunterkunft bereit. Nachdem der Samstag mit Betrachtung und heiliger Messe gestartet war machten wir uns bald auf den Weg für eine Wanderung, ebenfalls in unserer Kleingruppe. Unterwegs gab es verschiedene Aufgaben Bibellesung, Diskussionsthemen und praktische Arbeiten (eine Gruppe musst zum Beispiel den entwendetet linken Vorderreifen wieder anmontieren, wer das wohl war?).

Nach einem zweistündigen Regenguss und einigen Umwegen kamen alle Gruppen wieder zum Ausgangspunkt. Der Abend lebte vom Austausch des Besprochenen und Erfahrenen, zudem entwickelten sich einige tiefe und bewegende Gespräche.

Das ganze Wochenende kochten wir über dem Feuer, eine Herausforderung, die wir gut meistern konnten. Von all den anderen Abenteuern kann hier nicht berichtet werden, sei nächstes Jahr einfach selbst dabei.

Vielen Dank an Pater Reiser für die Vorbereitung und Unterstützung bei diesem Wochenende. Es war ein Abenteuer, dass uns tiefer berührt hat als die zahlreichen Wassertropfen auf unserer Haut.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Verabschiedung Thessa und Daniel HagerVerabschiedung Thessa und Dani Hager
Regionaltreffen Südwest