Gruppenleitertreffen I 2022

Veröffentlicht am: 18.03.2022|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltung|Lesezeit: 2,1 min|

Am Wochenende des 12./13. März haben sich die Gruppenleiter und ihre Stellvertreter aus ganz Deutschland im Haus Nazareth im Bröltal getroffen, um sich wieder über die Arbeit in der Gruppe auszutauschen.

Begonnen hat der Samstag mit einer Betrachtung und dem Rosenkranz. Nach einem guten Frühstück wurden zunächst die kommenden Veranstaltungen und Veränderungen der KJB besprochen. Im Anschluss gab es einen interessanten Vortrag zum Thema „Atomare Gewohnheiten“ von Lukas Rettler, der uns anhand passender Beispiele gezeigt hat, wie wichtig es ist seine Gewohnheiten im Alltag zu erkennen und mit einem kleinen Wandel eine große Veränderung zu schaffen. Passend dazu hatte er einen Workshop für alle vorbereitet.

Von zwei Küchenfeen wurden wir das ganze Wochenende verwöhnt, so musste auch nach dem anschließenden Mittagessen niemand hungrig aufstehen.

Nach einer kurzen Siesta ging es dann sehr praktisch weiter. Wir probierten verschiedene Gruppenspiele aus, die das Gemeinschaftsgefühl stärken und uns Ideen für die eigene Gruppe liefern sollten. Hierbei mussten wir uns sowohl sportlich betätigen, bei einem Staffellauf mit Murmeln oder auch sehr architektonisch, indem wir mit 20 Spaghetti einen Turm bauen sollten.

Diesen ereignisreichen Tag haben wir mit der Komplet und einem gemeinsamen Lagerfeuer abgeschlossen.

Am Sonntag durften wir zunächst einem sehr interessanten Vortrag von Pater Reiser lauschen, der von der dritten göttlichen Tugend, der Liebe, handelte. Im Anschluss hatten wir das Hochamt in der Kapelle im Haus Nazareth.

Ein Dank geht an alle Organisatoren, die uns dieses lehrreiche und schöne Wochenende ermöglicht haben!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Kleines Mädchen auf BlumenwieseJahresthema Tipp 3: Von Christus ergriffen
Titelbild_Warum bist du in der KJBRemake: Vorstellungsvideo der KJB