Regiotreffen Bayern

Veröffentlicht am: 18.05.2022|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltung|Lesezeit: 1,8 min|

Weiß-blauer Himmel beim Regiotreffen in München

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich vergangenes Wochenende rund 30 KJBler zum Bayerntreffen in München.

Nach der Heiligen Messe und einem gemütlichen Frühstück stand ein Ausflug zum Ammersee auf dem Programm. Mit voller Begeisterung wurden die Ruderboote und Tretboote in Betrieb genommen und unter herrlichem weiß-blauen Himmel der Ammersee erobert.

Am späteren Nachmittag erklangen dann im nahegelegenen Kloster Andechs in der wunderschönen Klosterkirche das Salve Regina und die KJB-Gebete. Selbstverständlich ließ man es sich auch nicht nehmen, anschließend dem dortigen Biergarten einen kleinen Besuch abzustatten.

An der Isar fand der ereignisreiche Tag dann seinen gemütlichen Ausklang. Auf einer Kiesbank am Isarufer genossen die KJBler den warmen Frühlingsabend bei Lagerfeuer, Gesang und netten Gesprächen. Mit vollem Stolz gesungen, klang in den späten Abendstunden natürlich auch die Bayernhymne durch das Isartal.

Nach einem feierlichen Hochamt und einem Vortrag über das Wirken der Priesterbruderschaft in Südamerika fand das gemeinsame Wochenende, nach einem leckeren Mittagessen im Garten, seinen Abschluss.

Schee war’s!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

KJB Gruppe mit neuer KJB-FahneDas Banner Christi - Fahnenweihe
KJBler GruppenfotoKanufahren auf der Ruhr